09
May

W&V Meet Night

ShareTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on FacebookShare on Google+Share on TumblrPin on Pinterest
W&V Meet Night 2006
Vok Dams und Monty Metzger

Vergangene Woche fand die W&V Meet Night in München statt.

Die Veranstaltung ist das Treffen der deutschen Werbeszene…
Ich traf Vok Dams, Gründer und Senior-Gesellschafter der VOK DAMS GRUPPE, und konnte mehr über die aktuellen Pläne der Spezialagentur für Events und Live-Marketing erfahren.

Die Meet Night war eine gelungene Veranstaltung und spiegelte eine gute Stimmung in der Werbe-Branche wieder. Hier weitere Infos zum Event: (via w&v)

Eisbachstudios, München, etwa 21.30 Uhr: auf einen Schlag gehen alle Lichter im Saal aus, 1.000 LED-Leuchten gehen an. Im Staccato donnern plötzlich Sätze wie „Das haben wir noch nie gemacht“ oder „Das geht doch nicht“ aus den Lautsprechern – im Anschluss daran ein flammendes Plädoyer für mehr Mut in der Branche, vorgetragen von den beiden W&V-Chefredakteuren Jochen Kalka und Stefan Krüger.

Es war der Höhepunkt der diesjährigen w&v meetnight, die im Anschluss an den 5. Deutschen Werbe Kongress konsequent das Kongress-Motto „Erfolgsfaktor Mut“ aufgriff. Die rund 1.000 Gäste hatten reichlich Gelegenheit ihren Mut zu beweisen: Beim Torwandschießen in fünf Meter Höhe oder durch die Aufforderung, das mutigste Foto des Abends zu schießen. Dass eine Werbekampagne immer auch ein Griff ins Ungewisse ist und somit Mut erfordert, erfühlten die Party-Gäste am eigenen Leib – beim Griff in einen zugedeckten Bauchladen. Auf einer Verlosungskarte konnten Tipps abgegeben werden, was sich unter dem Deckel wohl befand.

„Uns war es wichtig, das Thema Mut wie einen roten Faden durch den ganzen Tag zu ziehen, von der Begrüßung zum dwk heute morgen bis zu unserer Inszenierung auf der w&v meetnight“, sagte Sabine Buckley, Geschäftsführerin des Europa-Fachpresse-Verlages.

Comments ( 0 )

    Leave A Comment

    Your email address will not be published. Required fields are marked *